MENÜ
+++ Anmeldeformulare für den Kinderschwimmkurs "Seepferdchen geschafft...und jetzt?" ab sofort unter "Wasserkurse" +++

Team

Uwe Sauer
1. Vorsitzender
Mail: vorstand@waldschwimmbad-sinn.de
Alter: 68
Beruf: Pensionär
Familienstand: verheiratet
Im Verein seit: April 2005 (Vereinsgründung)
Im Vorstand seit: April 2005
Tätigkeitsbereich: Kiosk, Bautrupp, Grünteam, Verwaltung
sonstige Tätigkeiten: Schöffe Große Strafkammer beim Landgericht Limburg

2. Vorsitzender
Alter: 37
Beruf: Diplom-Finanzwirt (FH)
Im Verein seit: 2006
Im Vorstand seit: 2010
Tätigkeitsbereich: Kiosk, Eingangskasse, Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung der gGmbH, Verwaltung
Aufgaben im Schwimmbad: Kiosk- und Eingangskassendienste, Kiosk- und Eingangskassenabschlüsse, Organisation Kassenpersonal, Presse, Sinner Nachrichten, Facebook, Homepage, Organisation Wasserkurse und Kinderschwimmkurse
sonstige Tätigkeiten: Vorsitzender Vogelschutzverein, Jugendarbeit im Vogelschutzverein, Mitglied der Gemeindevertretung, Vorsitzender des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft und Organisation, SPD-Fraktionsvorsitzender, stellvertr. Vorsitzender SPD-Ortsverband Sinn
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Weil ich möchte, dass das Schwimmbad noch lange für viele Menschen erhalten bleibt. Das geht nur, wenn jeder einen Teil dazu beiträgt. Die Arbeit für- und miteinander macht mir großen Spaß. Es ist mir eine Herzensangelegenheit.

Lena Kohlen
1. Schriftführerin
Alter: 22
Beruf: Sicherheitskraft/Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit
Familienstand: ledig
Im Verein seit: 2013
Im Vorstand seit: 2015
Tätigkeitsbereich: Kiosk, Grünteam, Sonstiges: Sicherheitsdienst
Aufgaben im Schwimmbad: Allgemeine Unterstützung des Vorstandes, Sicherheitstätigkeiten bei Tag und Nacht zu jeder Jahreszeit sowie Beratung in sicherheitsrelevanten Fragen, Mitplanung bei Veranstaltungen, Hilfstätigkeiten im Kiosk
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Ich möchte, dass die nächsten Generationen auch die Möglichkeit haben, in einem so schönen Schwimmbad ihre Freizeit zu verbringen, Ich selbst bin mit dem Sinner Waldschwimmbad aufgewachsen, habe dort schwimmen gelernt. Es tut einfach gut, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten und etwas für die Allgemeinheit zu tun. Aber auch mir selbst hat es beispielsweise die Mitarbeit im Vorstand neue Erfahrungen und Kenntnisse gebracht, die ich in meinem beruflichen Werdegang gut mit einbringen konnte. Ohne das Ehrenamt im Waldschwimmbad würde es dieses schon längst nicht mehr geben.

Regina Cannings
2. Schriftführerin
Alter: 57
Beruf: Frisörin
Familienstand: verheiratet
Im Verein seit: 2007
Im Vorstand seit: 2012 oder 2013
Tätigkeitsbereich: Kiosk, Eingangskasse
Aufgaben im Schwimmbad: Viel! Meine Aufgabe besteht darin, dass es im Kiosk rund läuft. Warenbestellung, Vertretergespräche, Verkauf und Küchendienst sind nur einige meiner Dienste fürs Schwimmbad. Ab und zu mache ich Babysitting für die Kinder der Geschäftsführung.
sonstige Tätigkeiten: Ich kümmere mich einmal in der Woche um meine zwei Enkelkinder und deren Hund. Meine Eltern sind teilweise pflegebedürftig, so dass ich da auch aushelfen muss.
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Meine Eltern und meine Tante, Frau Albustin, arbeiteten hier schon in den 60er Jahren. Ich lernte hier das Schwimmen und auch in meiner Jugend verbrachte ich viel Zeit hier. Es ist mir eine Herzensangelegenheit.

Markus Eckert
1. Kassenwart
Alter: 44
Beruf: Bilanzbuchhalter
Im Vorstand seit: 2015
Tätigkeitsbereich: Kiosk
Aufgaben im Schwimmbad: komplette Übernahme der Buchführung und des Zahlungsverkehrs in 04/2018, stundenweise Aushilfe im Kiosk, Besuch der Tagungen des Netzwerk Bürgerbäder
sonstige Tätigkeiten: Tischtennis-Jugendtrainer beim TSV Edingen, aktiver Kreisschiedsrichter (Tischtennis) für den TSV Edingen, Kreisschiedsrichterwart im Lahn-Dill-Kreis, Kassenprüfer „Netzwerk Bürgerbäder e.V.“
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Eine tolle Gemeinschaft zu erfahren, neue Menschen kennen zu lernen und vielleicht sogar Freundschaften fürs Leben zu schließen, ist für mich ein Grund, sich ehrenamtlich im Schwimmbad zu engagieren. Ich gebe viel Zeit und Kraft in ehrenamtliche Projekte, doch ohne dafür Bezahlung oder materielle Gegenwerte zu bekommen. Und ganz ehrlich? Ich find’s gut so. Denn das, was ich zurück bekomme, ist so viel wertvoller als Geld: Ein Lächeln, Erfahrung, Wissen, soziale Kompetenzen und einfach das Gefühl, etwas geschafft zu haben.

Peter Rauch
2. Kassenwart
Alter: 71
Beruf: Industriekaufmann (Rentner)
Familienstand: verheiratet
Im Verein seit: 01.01.2011
Im Vorstand seit: April 2015
Tätigkeitsbereich: Bautrupp, Sonstiges
Aufgaben im Schwimmbad: Mitarbeit bei allen Arbeiten, die durch den Förderverein Waldschwimmbad getätigt werden. Beckenreinigung und Vorbereitungen für die neue Badesaison. Gelegentlich Aushilfe im Kiosk. Arbeiten als 2. Kassierer
sonstige Tätigkeiten: Vorstand Wanderfreunde Sinn
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Damit dieses schöne Bad uns noch lange erhalten bleibt und nicht wie in vielen Städten und Gemeinden geschlossen werden muss.

Malte Nickel
Beisitzer
Mail: malte.nickel@waldschwimmbad-sinn.de
Alter: 26
Beruf: Elektroingenieur
Familienstand: ledig
Im Verein seit: 2008
Im Vorstand seit: 2010
Tätigkeitsbereich: Bautrupp, Homepage, Technik

Klaus Kanwischer
Beisitzer

Laura Scholz
Beisitzerin
Alter: 21
Beruf: Studium Lehramt L3
Familienstand: ledig
Im Verein seit: seit langem mit der Familie
Im Vorstand seit: 2016
Tätigkeitsbereich: Kiosk
Aufgaben im Schwimmbad: Mittwochs Kioskübernahme, Kassenabrechnung, Unterstützung Kioskleitung
sonstige Tätigkeiten: U+Kraft in Grundschule
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Weil ich möchte, dass das Schwimmbad erhalten bleibt. Zudem macht die Arbeit in einem Team Spaß und wenn man sieht wie zufrieden die Besucher sind gibt das einem auch etwas zurück.

Katharina Wölfert
Beisitzerin
Alter: 82
Familienstand: Witwe
Im Verein seit: 2005 (seit Beginn)
Im Vorstand seit: 2005 (seit Beginn)
Aufgaben im Schwimmbad: Gratulationsbesuche bei Vereinsmitgliedern (Geburtstag, Goldene Hochzeit, etc.)
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Damit ich mich in meiner Freizeit sinnvoll einbringen kann.

Hubert Koch
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Jannine Rauch
Beisitzerin (Mitgliederverwaltung)
Mail: jannine.rauch@wadschwimmbad-sinn.de
Alter: 48
Beruf: Bankangestellte
Familienstand: ledig
Im Verein seit: 01.07.2012
Im Vorstand seit: April 2015
Tätigkeitsbereich: Sonstiges: Mitgliederdatei
Aufgaben im Schwimmbad: Pflege der Mitgliederdatei, Jubilaren gratulieren, Glückwünsche zu Geburtstagen, Goldenen Hochzeiten etc. versenden, den Vorstand über Jubilare informieren. Bei Veranstaltungen helfen, z.B. Kassendienst machen
sonstige Tätigkeiten: Filmclub Athenia Sinn
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Ich habe als Kind und Jugendliche jede freie Minute im Schwimmbad verbracht. Unser schönes Schwimmbad muss einfach erhalten werden!

Valentin Rupp
Beisitzer

Klaus Kohlenberg
Beisitzer
Alter: 73
Familienstand: verheiratet
Im Verein seit: 2012
Im Vorstand seit: 2017
Funktion im Vorstand: Führung Bautrupp
Tätigkeitsbereich: Kiosk, Eingangskasse, Bautrupp
Aufgaben im Schwimmbad: Einsätze Bauteam planen und organisieren
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Weil es mir Spaß macht, das Schwimmbad zu erhalten.

Joachim Baudisch
Beisitzer
Alter: 69
Beruf: Lehrer
Familienstand: verheiratet
Im Verein seit: 2014
Im Vorstand seit: 2018
Tätigkeitsbereich: Eingangskasse, Bautrupp, Badeaufsicht, Öffentlichkeitsarbeit
Aufgaben im Schwimmbad: Hilfe bei der Badeaufsicht, Beckenreinigung mit Tauchgerät, Hilfe beim Hundeschwimmen, Kassendienst, fast jeden Samstag im Bautrupp tätig
sonstige Tätigkeiten: Gerätetauchen, Chor
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Die private, ehrenamtliche Initiative, ein schönes Freibad zu unterhalten und zu betreiben, finde ich gesellschaftlich und aus Gesundheitsaspekten wichtig und unterstützenswert.

Sven Klinkel
Beisitzer
Alter: 37
Familienstand: verheiratet
Im Verein seit: 2018
Im Vorstand seit: 2019
Tätigkeitsbereich: Kiosk, Eingangskassee, Bautrupp, Badeaufsicht
Aufgaben im Schwimmbad: regelmäßig samstags im Bautrupp tätig, Übernehmen von Diensten wie Kiosk, Kasse und Badeaufsicht, Unterstützung von Sicherheitstätigkeiten (“Das Mädchen für alles” )
Sonstige Tätigkeiten: meine Familie, wenn Zeit noch übrig ist gerne Fahrrad fahren
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Von klein auf im Schwimmbad groß geworden, beruflich einige Schließungen der Bäder erfahren und würde dieses im Ort, wo ich wohne durch meine Unterstützung gerne verhindern.

Die Geschäftsführung der gGmbH

Ann-Katrin Sauer
ehrenamtliche Geschäftsführerin gGmbH

Tel. 02772/53189
Mail: gGmbH@waldschwimmbad-sinn.de
Weitere Informationen werden bald ergänzt.

Michael Bindler
Assistent der Geschäftsleitung
Alter: 70
Beruf: Techniker
Familienstand: verheiratet
In der Geschäftsführung seit: 2013
Tätigkeitsbereich: Eingangskasse, Sonstiges: Wassertechnik
Aufgaben im Schwimmbad: Planung Vorsaison, Personalplanung Badeaufsicht, Dienstplan Saison, Beckenfüllung, Badvorbereitung, Wassertechnik, Eingangskasse, Kassenbuch führen
Warum engagiere ich mich im Schwimmbad? Weil ich meinen Fokus auch auf das Wohbefinden meiner Mitmenschen richten will.