MENÜ

 

Schon gewusst? Unser Kiosk ist jetzt auch über Whatsapp erreichbar. Siehe Info unter "Aktuelles"!

 

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Waldschwimmbad. Berichte und Geschichten finden Sie auch in der Rubrik Berichte.
Das Waldschwimmbad in Sinn wird vollständig von Ehrenamtlichen betrieben – einmalig in der Region.

Noch zweieinhalb Wochen – dann soll die neue Badesaison beginnen

Wir geben uns viel Mühe, um das Bad für die neue Saison fit zu machen, an verschiedenen Stellen und mit verschiedenen Aufgabenbereichen. Der Kioskbereich mit Küche und Vorratsräumen wird nach und nach durch das ehrenamtliche Kioskteam gereinigt und geordnet, das Kinderbecken aufgedeckt und gereinigt, der Umkleidebereich mit den neuen Duschen verputzt und gestrichen (hier sei besonderer Dank an Daniel Koch ausgesprochen),die Absorberanlage zu Ende repariert und an die Umwälzpumpen angeschlossen, und natürlich werden die Rabatten weiter bepflanzt. Die Liegewiese blüht und das Gras wächst, also steht demnächst der erste große Rasenschnitt an.
Der Bautrupp und das Grünteam, beide ehrenamtlich, haben gut zu tun. Auch an dieser Stelle wieder der Aufruf an die Sinner Bevölkerung, sich ehrenamtlich an den notwendigen Arbeiten für das Waldschwimmbad Sinn zu beteiligen.

Saisonvorbereitung Kiosk Waldschwimmbad Sinn

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung des Waldschwimmbades und daher müssen alle Vorbereitungen rechtzeitig anlaufen, um für die Gäste und ihren Wünschen gerüstet zu sein.

Im Frühjahr haben die Verantwortlichen des Kioskteams –Lena Kohlen, Peter Rauch und Uwe Sauer –  begonnen, die Bestellungen bei den Lieferanten zu organisieren. Hierfür wurden frühzeitig mehrere Gespräche mit Vertretern wie Langnese, Service Bund und Getränkehandel geführt, um hier und da bessere Konditionen zu erzielen.

Dann wurden Anfang April die großen Bestellungen aufgegeben und diese Woche nach Anlieferung in die Kühlhäuser einsortiert. Der Kiosk ist mit einem Gefrierhaus und einem Kühlhaus hervorragend ausgestattet, um die Ware nach den Vorschriften des Hygienerechtes zu lagern. Dank der Kapazitäten der Kühlhäuser ist auch eine ausreichende Vorratslagerung möglich. Die Getränke werden in einem Container gelagert und bei Bedarf in mehreren im Kiosk vorhandenen Getränkekühlschränken gekühlt.

Jetzt gilt es noch, den Kiosk einer Grundreinigung zu unterziehen, um dann am 1.Mai startklar zu sein.

Die Reinigung wird dankenswerterweise von den freiwilligen Helferinnen und Helfern des Kioskteams übernommen. Sie sind immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird.

 

Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren

Was soll das Gerüst vor dem Technikhaus im Waldschwimmbad? Das hat einen ganz einfachen, aber leider arbeitsintensiven Grund: Gegen Ende der letzten Saison mussten wir feststellen, dass einige Verbindungsschläuche zwischen den Modulen der Absorberanlage undicht geworden waren und somit die Anlage nicht mehr effektiv genug zur Erwärmung des Beckenwassers genutzt werden konnte. Bevor die neue Saison startet, soll die komplette Anlage natürlich funktionieren. Der ehrenamtliche Bautrupp unter Anleitung und tatkräftiger Mithilfe der Fa. Kluge, die auch das Gerüst, natürlich gegen Bezahlung, errichtet hat, hat dafür gesorgt, dass ohne Wasserverlust demnächst das Beckenwasser erwärmt werden kann.
An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass solche außerordentlichen Kosten zu einem großen Teil von der gGmbH Waldschwimmbad Sinn übernommen werden müssen. Der vertraglich zugesicherte jährliche Zuschuss der Gemeinde Sinn deckt in keinem Jahr die laufenden Betriebskosten, geschweige denn solche zusätzlichen finanziellen Belastungen. Ohne die ehrenamtliche Arbeit der Menschen im Förderverein mit dem Kiosk und in der gGmbH wäre der Betrieb des weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Freibades nicht aufrecht zu erhalten.

Neues Angebot für Vereinsmitglieder: Premiumkarte – nur noch kurze Anmeldefrist

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Waldschwimmbad Sinn e.V. am 17.02.2024 wurde unter anderem beschlossen, nur für Vereinsmitglieder als Zusatzangebot eine Premiumkarte der gGmbH schon für diese Saison anzubieten und einzuführen.
Die Premiummitgliedschaft kostet 75 € pro Person im Jahr, für Jugendliche bis 18 Jahre 60 € im Jahr. Mit der Zahlung des Zusatzbeitrages ist der beitragspflichtige Inhaber der Premiumkarte der Waldschwimmbad Sinn gGmbH zum freien Eintritt während der Badeöffnungszeiten berechtigt. Der Anspruch auf die Premiumkarte verlängert sich automatisch, wenn bis zum Ende des Kalenderjahres keine Kündigung der Karte erfolgt ist. Die Vereinsmitgliedschaft bleibt trotz einer Kündigung der Premiumkarte weiterhin bestehen. Der Zusatzbeitrag für die Premiumkarte wird zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag für den Förderverein per SEPA-Lastschrift Ende Januar/ Anfang Februar eingezogen.
Für den Start dieses neuen Angebotes gilt, dass ein Antrag bis zum 15.04.2024 beim Waldschwimmbad eingegangen sein muss; Anträge, die später eintreffen, gelten für 2025. Die Zusatzbeiträge für das Jahr 2024 werden am 22.04.2024 per Lastschrift eingezogen.
Anträge können beim Schwimmmeister im Waldschwimmbad zu den Arbeitszeiten abgeholt werden (telefonische Voranmeldung an 01636279441) oder auf unserer Homepage unter „Aktuelles“ (https://www.waldschwimmbad-sinn.de/aktuelles/) als PDF-Datei heruntergeladen werden (http://www.waldschwimmbad-sinn.de/wp-content/uploads/2024/04/Antrag-Premiumkarte-1.pdf ). Ausgefüllte Anträge auf die Premiumkarte können Sie entweder per Post an „Waldschwimmbad Sinn, Ballersbacher Weg 45, 35764 Sinn“ oder als Email an „info@waldschwimmbad-sinn.de“ senden.

Wieder ein schönes Ereignis für die ganze Familie

Die diesjährige Ostereiersuche im Waldschwimmbad lockte knapp 40 Familien in das Waldschwimmbad. Auch das ausgeprägte Aprilwetter konnte Kinder und Eltern nicht davon abhalten, sich auf die Suche nach den im Gebüsch und Wald versteckten Ostereiern zu begeben. Bei einem Kaffee und den bekannten Pommes Frites konnten die Familien auch die Mittagszeit im Kiosk oder auf der Terrasse verbringen.
Das ehrenamtliche Team des Waldschwimmbads bedankt sich bei den Besuchern unserer zweiten Veranstaltung in diesem Jahr für ihre Unterstützung.




Warteliste Tragen Sie sich in die Warteliste ein: