MENÜ

 

Bitte vormerken: Ostereiersuche am Sonntag, 24.03.2024+++Näheres demnächst unter "Aktuelles" und auf unserer Facebook-Seite+++

Kinderschwimmkurse 2023 – Kinder trotzen tapfer dem Wetter

Drei Terminblöcke für jeweils 10 Tage haben Kindern bis Mitte August die Möglichkeit geboten, eine mögliche Angst vor dem Wasser zu verlieren und das Schwimmen, das Tauchen und das Springen ins Wasser zu erlernen. Minimalziel eines jeden Kurses mit bis zu sechs Kindern war es,  das Schwimmen zu erlernen. Wenn es möglich war, konnte auch das „Seepferdchen“, die erste Stufe der Jugendschwimmabzeichen, erworben werden. Wie es zu erwarten war, haben nicht alle Kinder das Maximalziel erreicht – entweder haperte es beim Tauchen oder beim Streckenschwimmen. Spätestens nächstes Jahr gibt es die nächste Chance, das Ziel zu erreichen. Wie die Trainer und die Trainerin aber immer sagen – stete Übung führt zum Ziel. Das gilt nicht nur für die nicht erfolgreichen Kinder, sondern auch für die erfolgreichen. Sicheres Schwimmen ist erst mit dem Bronze-Schwimmabzeichen dokumentiert.
Mit einigem organisatorischen Aufwand hat es das ehrenamtliche Team des Waldschwimmbads geschafft, am Ende mit den jeweiligen Ergebnissen zufriedene Kinder und Eltern zu verabschieden. Besonders hervorgehoben wurden seitens der Eltern der kindgerechte Umgang und Ton des Trainertrios und das transparente, schlüssige Auswahlverfahren und die daraus resultierende Gruppenzusammensetzung.
Im nächsten Jahr werden sicher wieder Kinderschwimmkurse im Waldschwimmbad Sinn angeboten.




Warteliste Tragen Sie sich in die Warteliste ein: