MENÜ

+++ Wasserkurse 2022 - noch Plätze frei! Anmeldeschluss 30.05.2022 +++

„Schnitzeljagd” zum 1. Mai – erster Badetag lockte mit freiem Eintritt

Seit vielen Jahren laden die drei Vereine Vogelschutzverein, Wanderverein und Förderverein Waldschwimmbad am 1. Mai zum gemeinsamen Wandern ein. Dieses Jahr haben sich die Organisatoren wieder einmal etwas Neues einfallen lassen und eine „Schnitzeljagd“ angeboten. Auf einer kurzen und einer langen Route, die zuvor ausgearbeitet und markiert wurden, gab es insgesamt 15 Fragen zu beantworten. Die Wandersleut‘ konnten die Touren eigenständig laufen, waren an keine Uhrzeit gebunden. So waren Familien oder Freunde und Bekannte gemeinsam unterwegs oder auch zufällig entstandene Gruppen. Am Ende der etwa zwei- bis dreistündigen Wanderung wartete auf alle Wandernden eine kleine süße Überraschung. Das Team des Förderverein Waldschwimmbad bot zum Mittagessen warme Speisen und Getränke und am Nachmittag Kaffee und Kuchen an. Die drei Veranstalter-Vereine waren sehr zufrieden. Auch dieses Jahr verzichten die Wanderfreunde und der Vogelschutzverein auf ihren Anteil am Erlös der Veranstaltung, so dass sämtliche Einnahmen dem Erhalt des Waldschwimmbades zugutekommen. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer, Kuchenspender und Teilnehmer.
Gleichzeitig begann die diesjährige Badesaison – zwei Wochen früher als in den Jahren zuvor. Mehrere Schwimmerinnen und Schwimmer zogen ihre Bahnen. „Also, das Wasser ist herrlich, ich habe es mir kälter vorgestellt“ schmunzelte eine Schwimmerin mit Blick auf die Zuschauer am Beckenrand.
Dass der Kiosk pünktlich zum Saisonbeginn nutzbar ist, ist den vielen ehrenamtlichen Vereins- Helferinnen und Helfern zu verdanken, die beim neuen Dach und den damit verbundenen Innenarbeiten in den letzten Wochen und Monaten viele, viele Stunden gearbeitet haben.
Das Waldschwimmbad in Sinn wird vollständig von Ehrenamtlichen betrieben – einmalig in der Region!




Warteliste Tragen Sie sich in die Warteliste ein: