MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Sturm “Sabine” beschädigt Schwimmbaddach

Am Sonntagabend um 21 Uhr kam die alarmierende Nachricht: Sturmschaden im Waldschwimmbad. Der über Deutschland wütende Sturm “Sabine” hatte vom Dach des Kiosk ein größeres Stück komplett herunter geweht und ein weiteres Teil aus der Befestigung gelöst. Unsere ehrenamtliche Geschäftsführerin Ann-Katrin Sauer war gleich vor Ort, um Strom und Heizung abzustellen, sollte der Dachschaden in der Nacht noch größer werden und Regen eindringen. Gleich am nächsten Morgen rückte die Firma Kluge an und machte sich ein Bild vom Schaden. Da es auch am Montag noch stürmte, waren Dacharbeiten an diesem Tag nicht möglich. Am Dienstag in der Früh stiegen Benni Kluge und die Firma Kluge Bedachungen auf den Kiosk und reparierten das Dach. Fertigstellung: 9.00 Uhr. Wir bedanken uns bei Benni Kluge und der Firma Kluge, für die schnelle Hilfe. Bereits seit Beginn des ehrenamtlichen Engagements im Waldschwimmbad vor 15 Jahren ist die Firma Kluge ein treuer und verlässlicher Unterstützer unseres Fördervereins.

Das Waldschwimmbad in Sinn wird vollständig von Ehrenamtlichen betrieben – einmalig in der Region!