MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Empfang für Spender und Aufbauhelfer – Enthüllung der Spendertafel

Die gGmbH Waldschwimmbad Sinn und der Förderverein des Waldschwimmbads bedankten sich bei den Spendern und den Helfern dafür, dass innerhalb von nicht ganz zwei Jahren das Waldschwimmbad durch einen neuen Zaun vor ungebetenen Gästen geschützt werden konnte.
Der zweite Vorsitzende des Fördervereins, Michael Krenos, ließ die Geschichte des Zaunprojekts Revue passieren, indem er den Zustand des alten, aus dem Jahr 1964 stammenden Zaunes beschrieb, der neben den nächtlichen jugendlichen „Gästen“ auch den Wildschweinen kein Hindernis mehr bot. So wurde im Jahr 2017 die Liegewiese zweimal gründlich umgepflügt, sodass sich die alte Methode des Zaunflickens erübrigt hatte. Mit tatkräftiger Hilfe von ansässigen Unternehmen, die z.T. mit schwerem Gerät anrückten, finanzieller Unterstützung in Form von Vorfinanzierung des Zaunmaterials, der ehrenamtlichen Arbeit des Bautrupps und der zahlreichen Spenden von Firmen und Privatpersonen konnte das dringend notwendige Vorhaben eines sicheren Zaunes zum Juni 2019 verwirklicht werden.
Die Geschäftsführerin der gGmbH, Ann-Katrin Sauer, ging nochmals auf die finanziellen Aspekte des seit dem großen Umbau 2010/11 größten Projekts ein. Die bisherigen Kosten von ca. 16.000 € konnten allein durch die Spenden der Vereinsmitglieder, Sponsoren und Freunden des Waldschwimmbads gedeckt werden, öffentliche Mittel sind nicht in Anspruch genommen worden. Frau Sauer bedankte sich auch im Namen der gGmbH bei allen Unterstützern des Waldschwimmbads, die an diesem beispielhaften Projekt mitgewirkt haben. Zur Verdeutlichung lief eine kleine Diashow, die das ganze Projekt mit eindrucksvollen Bildern dokumentierte.
Das letzte fehlende Stück des Zauns, noch ca. 50 Meter, soll in diesem Jahr noch fertiggestellt werden, wobei die Dringlichkeit nicht ganz so groß ist wie noch vor zwei Jahren.
Als Dankeschön wurde zu einem kleinen Imbiss geladen.