MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Lurchi im Waldschwimmbad

Einen sehr schönen ausgewachsenen Feuersalamander konnten die Schwimmbadhelfer neulich nach ihrer Vorstandsitzung beobachten. Das Tier war für seine Verhältnisse recht flott unterwegs und  machte sich im leichten Regen vor der Eingangstür auf Nahrungssuche.

Feuersalamander leben in größeren Laub- und Mischwaldgebieten mit naturnahen Bachläufen und sind überwiegend bei Regenwetter und nachts aktiv. Übrigens legen sie keine Eier, sondern bringen weit entwickelte Larven auf die Welt (ins Wasser). Feuersalamander kommen in nahezu ganz Mittel- und Südeuropa vor. Ihre Nahrung besteht u.a. aus Asseln, Spinnen, kleinen weichen Käfern, kleinen Nacktschnecken und Regenwürmern. Selbst in freier Wildbahn können sie bis zu 20 Jahre alt werden.

Ann-Katrin Sauer fotografierte das schöne Tier