MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Abschiedsgedichte

Zum Abschluss unserer Badesaison bekamen wir zwei schöne Gedichte von Ulrike Mittrücker und von Simone Mindnich im Namen der “Eisheiligen”, jene Frauen und Männer, die morgens bei JEDEM Wetter zum Schwimmen kamen.

Ob’s heiß oder kühl zur Sommerzeit,
die „Eisheiligen“ sind immer zum Schwimmen bereit.
Leider ist die Saison schon wieder rum
das ist dumm.
Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Mai,
so Gott will, sind wir wieder dabei
und danken allen, die mit viel Mühe, Fleiß und Einsatzkraft
für alle Badegäste so ein super Schwimmbad schafft.
Noch einmal beim Frühstück in großer Rund‘
Dann bis zum nächsten Jahr, by,by, tschüs und bleibt gesund.
Ulrike

 

So schön, schön war die Zeit . . .

So heißt es in einem alten Schlager
und wieder einmal fragt sich das Frühschwimmer Lager:
„Ach Du liebe Zeit!
Die Badesaison endet, ist es schon wieder so weit?“

Das Wasser top, die Lage wunderschön,
oft möchte man gar nicht nach Hause gehen.

Nach dem Schwimmen ging`s auf die Terrasse,
nette Gespräche, es war einfach klasse.

Beim Frühstück konnte man Kräfte tanken.
und beim Schnitzelabend – oh je –
da geriet manch Abnehm-Vorsatz ins Wanken.

Jetzt heißt es in die Winterpause gehen,
doch zuvor sagen wir dem Helferteam
ein großes und herzliches

D A N K E S C H Ö N!!!

Wir freuen uns im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen
und vielleicht können wir dann sogar heiß duschen gehen? :-))

Es grüßen ganz herzlich Eure treuen Allwetterschwimmer (Eisheilige)
Simone