MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Kein Winterschlaf im Waldschwimmbad

Die Ehrenamtlichen im Waldschwimmbad machen keinen „Winterschlaf“. Auch in dieser Jahreszeit ist im Schwimmbad Einiges zu tun. Im täglichen Wechsel überprüfen die Ehrenamtlichen des Vereins die Technik und die Heizung und verschaffen sich einen Überblick über das Schwimmbadgelände und die Gebäude. Neben kleineren Arbeiten wie hier und da mal eine neue Steckdose oder eine neue Lampe zu setzen werden auch Reparaturen und kleinere Umbaumaßnahmen in der kalten Jahreszeit durchgeführt. In regelmäßigen Vorstands- und Arbeitssitzungen werden anstehende Maßnahmen und Investitionen geplant und Angebote eingeholt. Große Themen in diesem Winter sind die Trinkwasserversorgung sowie der Weiterbau des Zauns. Da der Sommer 2018 sehr gut war, kann nun die Erneuerung der Duschen und Toiletten fortgesetzt werden. Aufgrund der bescheidenen Badesaisons 2016 und 2017 musste diese Maßnahme aus finanziellen Gründen ruhen. Auch im Winter erfolgt die Planung und Organisation der Wasser- und Kinderschwimmkurse, die im Sommer wieder stattfinden werden.
Das Waldschwimmbad Sinn wurde im Jahr 2009 vollständig von der Gemeinde Sinn übernommen und seither zu 100% von Ehrenamtlichen betrieben. Der Förderverein Waldschwimmbad Sinn e.V. wurde bereits im Jahr 2005 gegründet.