MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Außergewöhnliche Spende zur Verschönerung unseres Schwimmbades

Die Mosaikkünstlerin, Mitglied und Stammgast unseres Waldschwimmbades
Simone Mindnich aus Ehringshausen hat für uns in mühevoller Kleinarbeit ein riesiges Mosaik gefertigt und gespendet. Auf einer Fläche von fast drei Quadratmetern ist aus ca. 5.000 Einzelteilen das Waldschwimmbad-Logo zu sehen. Simone Mindnich hat an diesem Kunstwerk drei Monate gearbeitet, Fliesen in kleine Stücke gebrochen, diese farblich arrangiert, auf einen transportablen Untergrund aufgebracht und anschließend noch ausgefugt. Das große Mosaik-Logo hat mit tatkräftiger Unterstützung der Firma Kluge seinen Platz über der Eingangstür des Waldschwimmbades gefunden und begrüßt auf ganz einzigartige Weise die Besucher des Waldschwimmbades. Es ist hervorragend gelungen und wir bedanken uns bei Simone Mindnich ganz herzlich.

Die Idee zu dem Logo aus Mosaiksteinen hatte die Ehringshäusenerin bereits im Jahr 2015, als sie für das Waldschwimmbad „SINNdy und Bert“ gefertigt hat, die Fisch- und Seepferdchen-Mosaike neben den Duschen.

Hier gibt’s Bilder:

http://www.waldschwimmbad-sinn.de/bildergalerien/mosaik-logo/

 

Bilder, wie die Mosaike entstanden sind und viele weitere Arbeiten von Simone Mindnich gibt es auf ihrer Homepage zu sehen:
www.klein-aber-mein.jimdo.com