MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

„Zwei Erwachsene, ein Kind und der Sechsjährige ist noch frei“…

…dieser oder ähnliche Sätze sind am häufigsten an der Eingangskasse des Waldschwimmbades zu hören. Aber das Kassieren von Eintrittsgeldern ist nicht die einzige Tätigkeit, die das Eingangspersonal täglich zu bewältigen hat. Wertkarten müssen aufgeladen, Gutscheine verkauft und eingelöst werden, Ball-Verleih, Sonnenliegen-Verleih, die Schicht-Kasse muss abgerechnet und für den nächsten Tag vorbereitet werden und Kleingeld muss auch immer ausreichend vorhanden sein. Natürlich machen die Tücken der Technik auch vor uns nicht Halt und so muss hin und wieder auch das eine oder andere Computerproblem gelöst werden, wenn mal eine Wertkarte oder 10er-Karte nicht funktioniert. Aber auch andere kleine Sorgen der Badegäste können schnell behoben werden, wenn zum Beispiel ein Kind mal dringend telefonieren muss oder der Hinweis gegeben wird, dass auf der Toilette kein Papier mehr vorhanden ist. Und dann ist da auch noch die Tagesabrechnung, die jeden Abend durchgeführt werden muss. Denn schließlich muss auch hier alles seine Richtigkeit haben, damit die Buchführung stimmt. Man bekommt aber auch viel mit, denn schließlich muss am Eingangspersonal jeder einmal vorbei. Dadurch erhält man interessante Informationen, zum Beispiel woher insbesondere am Wochenende die Badegäste kommen. Wir sind immer wieder erstaunt, wie weit manche anreisen, weil ihnen das Waldschwimmbad weit und breit einfach am besten gefällt. Und natürlich erfreuen wir uns an der vielfältigen positiven Resonanz.  So wird auch gerne mal ein wenig geplaudert, wenn die Länge der Warteschlange dies zulässt.

Eine kleine Gruppe von etwa 10 ehrenamtlichen Vereinshelfern sorgt dafür, dass unsere Besucher in drei Schichten pro Tag an sieben Tagen in der Woche freundlich und zuvorkommend empfangen werden. Dies kommt auch bei den Besuchern gut an, denn es ist schöner, von einem Menschen, als von einem Eintrittskartenautomaten willkommen geheißen zu werden. Sollten auch Sie Interesse an einer Unterstützung in unserem Team haben, sprechen Sie das Eingangspersonal gerne an.