MENÜ

+++ Die Badesaison ist beendet. Das Schwimmbad ist geschlossen. +++ Spendenaufruf für Investitionen - Infos unter "Aktuelles" +++

Matjesessen im Waldschwimmbad

Trotz Beendigung der Badesaison 2014 lud das Waldschwimmbad Sinn am Freitag, den 20. September noch einmal zu einem besonderen Genuss ein: mit äußerst tatkräftiger Unterstützung der Sinner Landfrauen e.V. veranstaltete der Förderverein des WSB das diesjährige Matjesessen. Der fangfrische Fisch wurde, organisiert von Kapitän Florian Sauer, am Veranstaltungstag durch die Firma Müller und Focken, ansässig in Emden, angeliefert und sofort weiterverarbeitet. Zur Auswahl standen folgende Varianten: zubereitet nach Art des Hauses, Matjesstipp und Bratheringsfilets, dazu gereicht wurden jeweils Brat- oder Pellkartoffeln, für deren Bereitstellung freundlicherweise die Damen der Landfrauen gesorgt hatten. Die herausragende Qualität des Herings überzeugte auf ganzer Linie: alle (Einzahl eintragen) Portionen fanden begeisterte Abnehmer und jegliche Einnahmen kommen dem Erhalt des Waldschwimmbades zugute. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer und natürlich an die Landfrauen. Als besondere Überraschung überreichte der Fördervereinsvorsitzende Rosen an alle Helferinnen, da ohne deren Unterstützung die Umsetzung dieses Angebots nicht möglich gewesen wäre. Bilder gibt es auf unserer Homepage.