MENÜ
***Das Schwimmbad ist geschlossen.***

Spendenaktion „Zaun“

Wie sicherlich bereits Einigen bekannt ist, sind in diesem Winter die Wildschweine mehrmals in das Schwimmbadgelände eingedrungen und haben die Liegewiese stark beschädigt, wie Sie den angefügten Bildern entnehmen können.

Trotz wiederholter Reparatur des Zaunes ist der Zaun mittlerweile auf einer größeren Länge erheblich beschädigt. Hinzu kommen die Beschädigungen durch nächtliche Besucher des Schwimmbades, die den Zaun mutwillig zerstören und aufgeschnitten haben.

Daher ist es dringend erforderlich, den seit vielen Jahren bestehenden und sehr maroden Zaun durch einen neuen und stabilen Zaun zu ersetzen. Dankenswerter Weise hat bereits ein Mitglied seine fachkompetente Unterstützung mit entsprechenden Maschinen angeboten. Hierdurch beschränken sich die notwendigen Investitionen im Wesentlichen auf den Materialeinkauf.

Dennoch ist diese dringend notwendige Maßnahme verständlicherweise nicht in den kurzfristigen finanziellen Planungen von Bauvorhaben für das Schwimmbad enthalten gewesen. Vorhandene Mittel sind für die begonnen Arbeiten an der Erneuerung der Duschen und Arbeiten an der Technik vorgesehen.

Da die Maßnahme aus unserer Sicht nicht weiter aufgeschoben werden kann, bitten wir um eine freiwillige Spende. Wir sind für jede Spende dankbar und wissen Ihre Spendenbereitschaft zu schätzen, insbesondere in einer Zeit knapper Geldmittel in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Aber letztendlich geht es auch um den künftigen Bestand unseres Waldschwimmbades, für den wir eine besondere Verantwortung tragen!

Es ist vorgesehen, alle Spender – ohne Angabe des gespendeten Betrages – in einer Spendenliste zu veröffentlichen. Wenn Sie mit ihrer Spende anonym bleiben möchten, können Sie dies in der Spendenmitteilung vermerken. Eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt erhalten Sie auf Wunsch.

Den aktuellen Stand unserer Spendenaktion können Sie an unserem „Spendenbarometer“ auf der Startseite ersehen.

Die Spendenzusage gibt es direkt hier! Schicken Sie uns diese einfach per Mail an vorstand@waldschwimmbad-sinn.de, oder geben Sie sie bei einem unserer Vorstandsmitglieder ab.

Wir möchten uns bereits jetzt bedanken und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.