MENÜ
+++ Das Schwimmbad ist ab sofort geöffnet +++

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Waldschwimmbad. Berichte und Geschichten finden Sie auch in der Rubrik Berichte.

 

Helferaufruf

Stell dir vor: Es sind 30 Grad am Himmel und du kannst dir grade nichts Schöneres vorstellen, als ins kühle Nass zu springen. Also schnappst du dir deine Badesachen,  schmierst dich noch schnell mit Sonnencreme ein und ab geht’s zum Waldschwimmbad! Oben angekommen legst du schnell dein Handtuch auf die Wiese und rennst danach ins abkühlende Wasser. Nach circa einer Stunde fühlst du dich wieder einigermaßen klimatisiert doch nun verspürst du dieses vertraute Gefühl im Magen: Hunger! Also schnell raus aus dem Becken und ab zur Tasche. Mit einem Ruck holst du deinen Geldbeutel hinaus und machst dich auch schon auf den Weg zu unserem schönen Kiosk. Doch was ist das? Davor angekommen stellst du entsetzt fest, dass dort ein Schild hängt mit den Worten „geschlossen“. Das war’s dann wohl mit einer erfrischenden Cola und einer leckeren Portion Pommes mit Majo. Dabei hast du dich doch schon so gefreut…

Das ist leider die harte Realität, sollten sich dieses Jahr erneut kaum freiwillige Helfer finden lassen. Aus diesem Grund bitten wir jeden, der Zeit und Lust hat, sei es auch nur für ein paar Stunden, uns in unserem schönen Schwimmbad zu unterstützen. Mit unserem tollen Team ist Spaß garantiert und die Zeit vergeht im Nu! Nach der Arbeit kann man dann noch kostenlos ins Wasser springen und sollte einen Hunger oder Durst plagen, kann man natürlich auch Essen und Trinken was man mag. Wer also Interesse hat und nicht will, dass wir das Kiosk schließen müssen aufgrund Personalmangels, kann uns gerne jederzeit anschreiben: info@waldschwimmbad-sinn.de oder sich bei der Kioskleiterin Regina Cannings informieren (Tel. 0178-5415094).

Wir hoffen es finden ich ein paar nette Helfer!

Beginn der Badesaison

Am Sonntag, 20. Mai 2018 beginnt im Sinner Waldschwimmbad die diesjährige
Badesaison. Das Bad öffnet um 10 Uhr. Am Nachmittag lädt der Förderverein
Waldschwimmbad Sinn e.V. zu Kaffee und Kuchen sofern das Wetter mitspielt.
Außerdem findet am Pfingstsonntag und Pfingstmontag das beliebte Frühstück statt.
Ansonsten kann jeweils mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags im
Schwimmbad-Bistro gefrühstückt werden.
Das Schwimmbad hat im Mai täglich von 10-19 Uhr geöffnet. Wetterbedingt können sich
Abweichungen ergeben. Wochentags ist das Bad mindestens von 10.00 bis 12.00 Uhr
geöffnet. Sollte die im Schwimmbad gemessene Außentemperatur zu diesem Zeitpunkt
nicht mehr als 20° C betragen, wird jedoch spätestens um 13.00 Uhr geschlossen.
Ob Badebetrieb stattfindet, kann ganz aktuell auf der Startseite der Homepage
eingesehen oder über eine Tonbandansage (Tel. 02772-51170) erfragt werden.
Auch in der diesjährigen Badesaison finden im Waldschwimmbad wieder Wasserkurse
statt. Es sind noch Plätze für alle Kurse frei (Montagabend und Donnerstagmorgen) frei
sowie für den samstägigen Kurs, bei dem man neue Schwimmarten erlernen kann.
Informationen und Anmeldeformulare gibt es auf der Homepage. Informationen zu den
diesjährigen Kinderschwimmkursen werden demnächst bekannt gegeben.

Spendenaktion Zaun

Wie ihr wisst haben wir vor einigen Monaten mit unserem Zaunprojekt gestartet, um unseren Besuchern ein Wildtierfreies Ambiente mit schöner Liegewiese zu ermöglichen.
Es ist vermutlich im Interesse aller, den alten maroden Zaun durch einen besseren stabileren zu ersetzen.
Glücklicherweise beschränken sich die Kosten, Dank großzügigen Werkzeugspenden einiger Mitglieder, nur auf das Zaunmaterial.
Leider kann das Schwimmbad diese Kosten allein nicht stemmen.
Umso erfreulicher ist es, dass durch zahlreiche freiwillige Spenden in den vergangenen Monaten fast 6.500€ zusammen gekommen sind. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an jeden einzelnen Spender!
Durch diese Spenden war es uns möglich, schon einen beachtlichen Teil des Zaunes zu erneuern.
Für die Weiterführung dieses Projekts benötigen wir nun jedoch noch weitere Spenden, da so ein Zaun natürlich nicht billig ist.
Wir hoffen also auf weitere Unterstützung, jeder Euro hilft uns weiter!
Zur Info: Es ist natürlich vorgesehen, alle Spender – ohne Angabe des gespendeten Betrages – in einer Spendenliste zu veröffentlichen. Wenn Sie mit ihrer Spende anonym bleiben möchten, können Sie dies in der Spendenmitteilung vermerken. Eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt erhalten Sie außerdem auf Wunsch.
Den aktuellen Stand unserer Spendenaktion können Sie an unserem “Spendenbarometer” auf der Startseite ersehen.
Die Spendenzusage gibt es direkt hier! Schicken Sie uns diese einfach per Mail an vorstand@waldschwimmbad-sinn.de, oder geben Sie sie bei einem unserer Vorstandsmitglieder ab.

Für Fragen stehen wir jeder Zeit zur Verfügung!

Ihre Veranstaltung im Waldschwimmbad

Sie suchen einen Ort für ein Gruppenfrühstück? Zum Beispiel anlässlich eines Geburtstages, eines Jubiläums, einer Firmenfeier oder was auch immer?
Nach vorheriger Absprache können wir Ihnen dies im Waldschwimmbad anbieten. Unsere ehrenamtlichen Helfer bieten Ihnen einen tollen Service.
Kontaktieren Sie unsere Kiosk-Leiterin Regina Cannings, um einen Termin zu finden und Einzelheiten zu besprechen.
Tel. 0157-53 05 33 91 oder 02772-57 16 67.

 

Erneuerung des Zaunes

Die Erneuerung des Zaunes um das Waldschwimmbad kann beginnen!

Dank vieler großzügiger Spenden von Mitgliedern und Firmen – siehe Spendenbarometer http://www.waldschwimmbad-sinn.de – kam in kurzer Zeit so viel Geld zusammen, dass demnächst mit dem Bau des Zaunes um das Schwimmbadgelände begonnen werden kann.

Auf Grund großartiger finanzieller Vorleistung eines heimischen Unternehmens konnte der Zaun für eine Länge von 380 m statt zuerst geplanter 120 m (Höhe 243cm) bestellt werden. Er wird bei dem Unternehmen eingelagert und kann nach Bedarf von uns abgerufen werden.

Der Verein und die gGmbH werden den Zaun mit den bisherigen und hoffentlich noch weiteren Spendengeldern bezahlen. Aber durch die Größe der Bestellung und durch Rücksprache von Unternehmern mit einem heimischen Lieferanten konnte ein sehr hoher Rabatt von ca. 30 % erzielt werden.

Wir danken den bisherigen Spendern und den heimischen Unternehmen für die tolle Unterstützung.

Alle Spender werden auf einer Tafel, die am Zaun befestigt wird, genannt werden. Aber es gibt auch Spender die nicht genannt werden möchten. Auch bei ihnen bedanken wir uns ganz herzlich.

Wir würden uns sehr über weitere Spenden freuen.

Das Gelingen dieses Vorhabens ist wiederum ein Beweis für eine tolle Zusammenarbeit von Mitgliedern und heimischen Unternehmen zum Erhalt des Waldschwimmbades.

Aber auch viele Badegäste tragen mit ihrem Besuch zum Erhalt des Waldschwimmbades bei. Viele kleine Spenden wie Verzicht auf Pfandrückgabe oder Geldrückgabe summieren sich In den Spendenboxen zu erstaunlichen Beträgen.